Wednesday, April 8, 2020 21:37

Home

Liebe Homepage Besucher!
Wegen der Coronaviruspandemie gelten in unserer Gruppenpraxis folgende Richtlinien:
Vereinbarte Routinetermine wie Neuvorstellung und Kontrollen werden nach Möglichkeit verschoben, sie brauchen den Termin nicht absagen, müssen sich aber nach Ende der Pandemie bitte wieder selbst bei uns melden!
Endoskopien, sofern diese nicht dringlich sind, werden aufgrund der Hygienebestimmungen verschoben.
Sind Sie über 65 Jahre und krank oder brauchen eine Gerinnungskontrolle, rufen sie uns vor Besuch unserer Gruppenpraxis zu den Ordinationszeiten für eine Terminvereinbarung an, um Terminkollisionen zu vermeiden und sich nicht zu infizieren!
Wenn sie fürchten, an Corona erkrankt zu sein, oder wenn Sie während der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren oder Kontakt zu einem bestätigten Coronafall hatten, kommen Sie keinesfalls in unsere Gruppenpraxis, sondern rufen sie die Gesundheitshotline 1450, diese teilt Ihnen das weitere Vorgehen mit!
Die Ordinationszeiten:
- MO, DI, MI, FR von 08:00 bis 12:00 Uhr
- DI + MI von 15.00 bis 17.00 Uhr
- Donnerstag ist die Ordination bis auf weiteres geschlossen.
Dr. Walter Fröhlinger, Dr. Christoph Tellian


Während Coronapandemie ist eine Rezeptanforderung ohne Betreten der Ordination möglich: 

  • per Brief (kann auch in unseren Ordinationspostkasten geworfen werden)
  • per Fax (02732/845154)
  • per E mail (office@froehlinger-w.at)

Auf der Anforderung muss stehen:

  • Vor- und Zuname
  • SV Nummer
  • Name des Medikaments mit Angabe der Wirkstärke
    (steht auf Packung, z.B. Candesartan HCT 16/12,5 mg 1/2 morgens einnehmen)
  • Apotheke, in der Sie das Medikament abholen

In der Coronakrise darf nur eine Monatspackung verordnet werden!

Sie können das Medikament am folgenden Ordinationstag ab 13 Uhr (bei Briefen mit der Post frühesten am 3. Tag) in Ihrer Apotheke ohne Rezept abholen, das Rezept wird von uns an die angegebene Apotheke elektronisch übermittelt!